Autor: admin_buzzwoo

Der Phantastische SchleFaZ, Opener für SchleFaZ: Die Insel der Ungeheuer  ist eine Hommage an die ZDF-Filmreihe Der phantastische Film (1970-1993), deren Vorspann von Kultgrafiker Kurt Edelmann gestaltet war. Edelmann war Art Director des Beatles-Trickfilms Yellow Submarine (1967/68), er arbeitete für das wegweisende Magazin twen und gab Millionen von Tolkien-Fans die Cover der ersten deutschen Ausgabe von Der Herr der Ringe.

Der Phantastische SchleFaZ, Opener für SchleFaZ: Die Insel der Ungeheuer  ist eine Hommage an die ZDF-Filmreihe Der phantastische Film (1970-1993), deren Vorspann von Kultgrafiker Kurt Edelmann gestaltet war. Edelmann war Art Director des Beatles-Trickfilms Yellow Submarine (1967/68), er arbeitete für das wegweisende Magazin twen und gab Millionen von Tolkien-Fans die Cover der ersten deutschen Ausgabe von Der Herr der Ringe.

Von  |  27. September 2018 |  Songs |  # Cowboys vs. Dinosaurs

Der Dino-Song

Von  |  27. September 2018 |  Songs |  # Cowboys vs. Dinosaurs

Olli, Päter sowie Die Ärzte-Star und SchleFaZ-Superfan Bela B. nutzen das Intro zu SchleFaZ: Cowboys vs. Dinosaurs für eine Hommage an Quentin Tarantino und dessen Hommage an den Western-Klassiker Django. SchleFaZ-Artdirector Sven Knoch fand dazu Hintergründe exakt der spanischen Kiesgrube, äh Wüste, in der schon Bud Spencer  und Terence Hill windigem Gesindel mit der Friedensharke (dem Revolver) drohten und wo Bud Spencer einen seiner Kultsätze prägte: „Die Bohnen bleiben hier!“

Zum Mitsingen hier der Text:

Olli, Päter sowie Die Ärzte-Star und SchleFaZ-Superfan Bela B. nutzen das Intro zu SchleFaZ: Cowboys vs. Dinosaurs für eine Hommage an Quentin Tarantino und dessen Hommage an den Western-Klassiker Django. SchleFaZ-Artdirector Sven Knoch fand dazu Hintergründe exakt der spanischen Kiesgrube, äh Wüste, in der schon Bud Spencer  und Terence Hill windigem Gesindel mit der Friedensharke (dem Revolver) drohten und wo Bud Spencer einen seiner Kultsätze prägte: „Die Bohnen bleiben hier!“

Zum Mitsingen hier der Text: