SchleFaZ verneigt sich vor Christopher Plummer, in unserem SchleFaZ Star Crash – Sterne im Duell wunder-wunder-wunderbar zusehen als Emperor, dieser weise, feierliche, salbungsvoll sprechende und voll erleuchteter Güte in die Welt schielende große alte Mann des Universums: „Die Sterne sind klar. Die Planeten scheinen.“ Worte wie Manifeste, süß und sinnentleert. Weihnachten, Ostern und Fasching an einem Tag.

Plummer hat in weit über hundert Spielfilmen mitgemacht. Grade die letzten drei Jahrzehnte brachten für da schon hochbetagen Mimen noch einmal richtig viele gute Rollen. Zum Beispiel die des Hal in  Beginners (2012), wofür er einen Oscar für die beste Nebenrolle bekam.

Es scheint immer wieder erstaunlich, wie sich solche Granden in italienische Trash-Granaten verirren. Die Erklärung ist indes einfach – bevor man zwischen zwei Oscarperformances kein Geld verdient, lieber in Italien irgendein Billigfilmchen drehen.

Gute Reise, Christopher Plummer!

Details und Clips: SchleFaZ Star Crash – Sterne im Duell