Heute feiert Martial-Arts-sehr-alt-Star Chen Lee seinen 82. Geburtstag. Als „Karate Jack“, aka „Shanghai Joe“ war er am 2. August 2013 der fliegende Martial-Arts-Held unseres zweiten SchleFaZ: Knochenbrecher im Wilden Westen.

Dazu unser SchleFaZ-Filmexperte Ernst Kramer: „Lee hat sehr wenig Einträge in der IMDB, ist wohl Japaner, auch wenn er einen Chinesen spielt und seine Synchronstimme Erik Schumann klingt herrlich tranig und nasal, so schlägt und tritt er sich mit vornehmem Understatement durch den Wilden Westen.“

Zu trinken gab es den  Chinese Mouthkick – ein Elixier auf Eierlikörbasis mit Wodka-Wumms und das Trinkspiel war, wie Peter bald klar wurde, nichts für Anfänger.

Hier gibt’s mehr Infos zu  dieser Folge: Knochenbrecher im Wilden Westen.