Die TELE 5-Sendung „SchleFaZ” mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten hat kürzlich mit „SchleFLiX” einen eigenen Streamingbereich bekommen und auch die TELE 5-App mit zahlreichen On-Demand-Inhalten ist letztes Jahr gestartet: Verlagert sich das Werbegeschäft langsam aber sicher ins Netz? Oder erfolgt der größte Zugriff noch immer über das lineare TV?

Kai Blasberg: Wenn Sie eine Zahl hören wollen: 95 zu 5. Wenn ich online leben wollen würde, müsste ich meinen Mitarbeitern sagen, bitte bleibt morgen zu Hause, ich muss das alleine machen, weil es nur für mich reicht. (lacht)

„SchleFaZ” feiert im September bereits seine 100. Sendung und erfreut sich einer großen Fangemeinde. Was fasziniert Ihrer Meinung nach so sehr an der Sendung?

Kai Blasberg: Was mich immer wieder so überrascht, ist die hohe Jugend der Menschen. Es sind im Schnitt eher so 30-Jährige, also Leute, die wir eher nicht haben. Selbst die GfK weist aus, dass die stärkste Zielgruppe akademisch ausgebildete junge Frauen sind – also eine händeringend gesuchte Zielgruppe.

Wir haben am 28. September ein Live-Event der Sendung im Tempodrom in Berlin mit ausverkauftem Haus mit 2.500 Leuten, die 50 Euro für ein Ticket gezahlt haben. Im Schwarzmarkt habe ich sogar schon Tickets für 80 Euro gesehen. Die freuen sich darüber, dass wir so nah bei ihnen sind. Dass wir sagen: Wir wissen, was wir für einen Scheiß anbieten, aber wir lieben diesen Scheiß. Und dieses eskapistische Momentum, das nehmen die mit und freuen sich ihres Lebens. Und freuen sich vor allem auch, dass sie was gemeinsam haben. Dass Menschen also zusammenkommen, um Fernsehen zu gucken. Wann hat es das zuletzt gegeben?

Das gibt es eigentlich nur beim Fußball und früher mal bei „Wetten, dass..?“, aber ich habe ja bei Kabel Eins „Die besten Filme aller Zeiten“ gemacht, warum soll ich nicht auch „Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ machen? Ich bin ja der Fachmann für Filme und es gibt nun mal ganz viel schlechte Filme. Und dazu kommt ja noch, dass die Bezeichnung „SchleFaZ“ keine Erfindung von TELE 5 ist. Bei uns heißt das „Die schlechtesten Filme aller Zeiten”, die Fans haben das über diese Hashtagwelt „SchleFaZ“genannt. Das haben wir dann übernommen, das ist gar nicht von uns.

Und wenn man so ein Zusammenspiel hat, diese Verbindung zwischen Fans und Absender und dazu noch so tolle Leute wie Oliver Kalkofe und Peter Rütten, dann wird das auch noch Jahrhunderte so weitergehen. Das kann ja gar nicht enden, da 80 Prozent der schlechten Fiction ja wegen der Übersetzung nie nach Deutschland kommt.

Das komplette Interview mit TELE-5-Geschäftsführer Kai Blasberg jetzt in der aktuellen Ausgabe von InfoDigital. Foto: Tele 5/Gert Krautbauer.

Stichwort ...

abgebrannt Abstimmung Agenten Airplane vs. Volcano Alltours-Kino Ankündigung Asylum Atomkrieg Außerirdische Automobil Barbarenfilm Battle of L.A. bayerisch Beanie Berlin Best of Bigfoot Biker Blacula Blaxploitation BND Bob Urban Camp Captain Ameria Captain America Catch-Up Champagner Chris Roberts Cinemaxx Cocktail Creature Feature Dammtor Dampfhammer Danke Der Mann mit den zwei Köpfen Die fliegenden Feuerstühle Dirndljagd am Kilimandscharo Drachenficker Drachenficker-Kreuzritter-Liquor Dracula Dragon Crusaders Drogen Dschungel Düsseldorf DVD Ed Wood Endzeitvision Event Evil Toons - Flotte Teens im Geisterhaus Fanliebe Fans Festival der Liebe Fickende Hölle Fiege Kino Filme Filmfest Fragebogen Frankenstein Frühling Galerie Geburtstag Gefangene im Weltraum Geschäftsführer Gezora Groupie Gunther Philipp Hai Hamburg Hansi Kraus Hells Angels Henry Fonda Hentai Kamen Hentai Kamen 2 Honkong-Kino Horror Howard Carpendale Ian Ziering Ilja Richter Ingrid Steeger Interview Ishirô Honda Italien Jack Frost Joe D’Amato John Huston Kai Blasberg Karin Dor Karl Dall Katastrophenfilm Klassiker Klima Kreaturen Kult Leitungswasser Lex Barker Live Lord of the Elves Major James Foster Martini Fiero Mega Python Merchandise Metropolis 2000 Miles O’Keeffe Minikürbis Mitarbeiter Monster des Grauens München Nightbeast - Terror aus dem Weltall Oktopus Oliver Kalkofe Olivia Pascal Open Air Peter Rütten Plan 9 aus dem Weltall Planet der Dinosaurier Polyp Produktion Rezept Riesenkrake Rocky Mountain Punch Rolf Eden Santa Claus Sarah Knappik Schlangenkult schlechteste Tweets SchleFaZ SchleFaZ -Camp SchleFaZ 100 SchleFaZ Fan SchleFaZ Mobil SchleFaZ Open Air SchleFaZ Tweets SchleFaZ: Dragon Crusaders SchleFliX Kino 1 Schuppenweste Science-Fiction Send-Ling Sexploitation Sharknado Sharknado 6 Sharktopus vs Pteracuda Shop Slugs Sommerstaffel Southern Comfort Staffel 2 Stream Streaming Sugar Hill Sumuru T-Shirt Tara Reid Tasse Team Teamkarten Tele5 Tempodrom Thor Thriller Tickets Tonic Tour Trailer Trashfilm Tweets Twitter Umfrage Vampirella Verwechslungskomödie Weltall Weltpremiere Werner Böhm Werwolf Werwolfwal Wiederholung Zutaten