Welcome back bei SchleFliX! Schaut euch nochmal kostenlos und in voller Länge online eurer SchleFaZ Klassiker an. Ob stümperhafte Versuche im Bereich Actionfilm, Horror, Sci-Fi oder Blaxploitation – kein Genre bleibt verschont, denn in Wahrheit sind alle ausgewählten Werke ja echte „Katastrophenfilm“! Zur Filmauswahl, den Cocktails und der Filmbeschreibung einfach nur auf das Filmplakat klicken.

SchleFaZ: Santa Claus

EINE Nacht vor Heiligabend und auch Oliver Kalkofe und Peter Rütten sind total in Weihnachtsstimmung! Die beiden Trashfilm-Schatzsucher haben etwas ganz Besonderes vorbereitet: Einen Klassiker aus Mexiko von 1959 in DEUTSCHER ERSTAUSSTRAHLUNG (!), in dem sich der Weihnachtsmann ganz schön mit dem Teufel rumärgern muss: „DER perfekte Film zum Weihnachtsbaum-Schmücken“.

Weihnachtsfilm/Fantasy Mexico 1959. 134 Min.

SchleFaZ: Der Polyp – Die Bestie mit den Todesarmen

Ein Highlight unter den schlechtesten US-italienischen Film-Vorspeisen, die Oliver Kalkofe und Peter Rütten heute genüsslich verspeisen: Der maritime Leckerbissen „Der Polyp – Die Bestie mit den Todesarmen“ von einem Regisseurs namens Ovidio G. Assonitis, der quasi „Der weiße Hai für Arme“ gedreht hat. Wie John Huston und Henry Fonda in diesen dilettantischen Oktopus-Horror geraten konnten, ist noch ungeklärt.

Thriller/Action/Horror USA, Italien 1977. 145 Min.

SchleFaZ: Lord Of The Elves – Das Zeitalter der Halblinge

Doppelt gemoppelt hält besser. Erst wird die Trash-Schmiede The Asylum wieder vollends ihrem Namen gerecht und diffamiert in „Lord of the Elves – Das Zeitalter der Halblinge“ dreist den Namen der Hobbits. Dann kommen noch Oliver Kalkofe und Peter Rütten und setzen eins drauf mit der „SchleFaZ“-Version des Halblings-Epos.

Fantasy USA 2012. 120 Min.

SchleFaZ: Im Dschungel ist der Teufel los

„Im Dschungel ist der Teufel los“ ist eine wilde Mischung aus „Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle“, „Daktari“ und „Dschungelbuch“. Abgestürzt, überlebt, aber von einem Todeskommando verfolgt und von Tieren gerettet, den Passagieren einer niederträchtigen Fluglinie bleibt ebenso wenig erspart wie den Zuschauern. Da sind sowohl der Sohn von Hollywoodstar Robert Mitchum und die Tochter von Udo Jürgens machtlos. Gut, dass dieser Film verSchleFaZt wurde.

Komödie/Abenteuer BRD 1982. 126 Min.

SchleFaZ: ATOR – Der Unbesigbare

Hauptdarsteller Miles O’Keeffe wollte nicht mehr an diesem cineastischen Meisterwerk teilnehmen aus religiösen Gründen. Dann saß er die Nacht weinend vor dem Büro, wurde einem Fanzine erzählt. Am Ende ist es genau das, was diesen „handwerklich, dramaturgisch und schauspielerisch vollkommen misslungenen Film“ zu einem würdigen SchleFaZ-Juwel für Oliver Kalkofe und Peter Rütten macht.

Abenteuer Italien 1983. 120 Min.

SchleFaZ: Hentai Kamen

Kyosuke ist Sohn eines masochistischen Polizisten und einer praktizierenden Domina – ein guter Start, um in die ehrwürdigen Reihen der SchleFaZe aufgenommen zu werden. Kyosuke ist noch dazu der beste Kämpfer seines Martial-Arts-Clubs. Das macht ihn noch zu keinem Superhelden und wie manche andere erhält er seine Superkräfte auch nicht durch Gammastrahlen, Spinnenbiss oder außerirdische Herkunft: Kyosuke, der perverse Lustmolch, braucht´s dreckig und zwar in Form von getragener Damenunterwäsche. Je dreckiger der Schlüpper, desto doller die Action.

Material-Arts Komödie Japan 2013. 138 Min.

SchleFaZ: Sharknado 3

Oh Hell Yes – der Kultfilm ist zurück! Diesmal ist die gesamte Ostküste der USA vom Hai-spuckenden Tornado bedroht. Mittendrin eine ganze Riege an Promis – oder solche, die sich dafür halten: Ian Ziering, Tara Reid, David Hasselhoff, Bo Derek und Frankie Muniz. Und allem voran natürlich unsere HAI-class Trash-Kritiker Oliver Kalkofe und Peter Rütten, die einen Auftritt im SchleFaZ HAI-light ergattern und einen exklusiven Einblick hinter die HAI-ligen Filmkulissen werfen konnten.

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2015. 127 Min.

SchleFaZ: Sharknado 4

Ganz HAImelig geht es mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten in den Advent, denn bei der „scheißigsten SchleFaZ-Sharkfilm-Reihe“ sind die beiden als VerSchleFaZer der ersten drei Teile sowie DARSTELLER im dritten absolute Insider! Heute präsentieren sie ein neues mega-spektakuläres Hailight (Free TV-Premiere!), in dem die große deutsche Filmhoffnung in Hollywood mitspielt: Sarah Knappik!

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2016. 136 Min.

SchleFaZ: Vampirella

Draculon, der Heimatplanet pazifistischer Vampire, die in Frieden und Einklang miteinander leben. Nur der Vampir Vlad stört die Idylle als er den Herrscher des Planeten tötet. Auf seiner Flucht reist er zur Erde, wohin ihn die leichtbekleidete Vampirella folgt. Sie will den Tod ihres Vaters rächen.
Stellt die Blutreserven für den SchleFaZ-Cocktail kalt, wenn Oliver Kalkofe und Peter Rütten den Horror-Trash in Vampir-Manier bis auf den letzten Tropfen aussaugen.

Science-Fiction/Horror USA 1996. 112 Min.

SchleFaZ: Der Dampfhammer von Send-Ling

Heiter-humoriges Hongkong-Kino mit schillernden Schauspielgrößen – und viel mehr als Nudelsuppe! Der tollpatschige Joe Hau möchte unbedingt ein großer Kung Fu-Kämpfer werden, macht sich jedoch eher durch sein vorlautes Mundwerk denn durch kämpferische Fähigkeiten bemerkbar. Als sein Lehrmeister – ein Hehler – ermordet wird, begibt sich Joe gemeinsam mit seinem Kumpanen Sek Tin auf die abenteuerliche Suche nach einem gestohlenen Juwelenschatz und einem neuen Lehrmeister…

Martial-Arts-Komödie Hongkonk 1979. 108.Min.

SchleFaZ: Mega Python vs. Gatoroid

„Film ab!“ für einen farbenfrohen Monster-Horror-Film – oder doch nur schönen Tierfilm? Umweltaktivist Dr. Nikki Riley und seine zwei Kollegen hatten sicherlich nur Gutes im Sinn, als sie mehrere exotische Pythons aus einem Versuchslabor retten und sie in den Everglades in Florida freilassen. Konnte jemand ahnen, dass sich die Tiere an die Spitze der Nahrungskette setzen und riesige Ausmaße annehmen würden? Als die Pythons beginnen die einheimischen Alligatoren zu töten, ist Rangerin Terry O’Hara fest entschlossen, sich entschieden zur Wehr zu setzen – mit riesigen, monsterartigen Alligatoren.

Creature Feature/Horror USA 2011. 118 Min.

Stichwort ...

100 mal 2019 Abenteuer abgebrannt Abstimmung afrikanische Killerbienen Agenten Airplane vs. Volcano Alien Aliens Alltours-Kino Android Ankündigung Anreise App Appstore Asylum Atomkrieg Atommüllfass Aufruf Außerirdische Auswertung Automobil Backstage Barbarenfilm Baron Kai Anna von Anders Bart Battle of L.A. bayerisch Beanie Bela B Berlin Best of Bigfoot Biker Blacula Blaxploitation BND Bob Urban Brandy Brüste Buch Camp Captain Ameria Captain America Cartoons Catch-Up Champagner Chris Roberts Christian Steiffen Cinemaxx Claim Cocktail Cola Community Creature Feature Curacao blau Dammtor Dampfhammer Danke Dash Der Mann mit den zwei Köpfen Die 100 schlechtesten Filme aller Zeiten Die dicksten Eier der Welt Die fliegenden Feuerstühle Dirndljagd am Kilimandscharo Doku Dolly Dollar Drachenficker Drachenficker-Kreuzritter-Liquor Dracula Dragon Crusaders Drei Engel auf der Todesinsel Drogen Dschungel Düsseldorf DVD Eastern Ed Wood Einlass Endzeitvision Enzyklopädie Erotik Erotik-Horrorkömodie Erotikfilm Event Evil Toons - Flotte Teens im Geisterhaus Fan Fanliebe Fans Feddersen Fest Fest der Feste Festival der Liebe Feuerstühle Fickende Hölle Fiege Kino Film Filme Filmfest Fotos Fragebogen Fragen Frankenstein Fred Olen Ray Frieden Frühling Fummelklamotte Fünf Sterne deluxe Galerie Game Geburtstag Gefangene im Weltraum Geschäftsführer Gewalt Gezora Glückwunsch Gorillas Grenadine Groupie Gunther Philipp Hai Hallervorden Hamburg Hansi Kraus Haselnusslikör Hausfrauen Hausfrauen-Report Hausfrauen-Report 3 Hells Angels Henry Fonda Hentai Kamen Hentai Kamen 2 Hinter den Kulissen Hongkong-Klopper Honkong-Kino Horror Hörspiel Howard Carpendale Hüften Hühnerforscher Ian Ziering Ilja Richter Imbissfitness Infos Ingrid Steeger Ingwerschnaps Interview iOS Ishirô Honda Italien Jack Frost Joe D’Amato John Huston Jubiläum Kai Blasberg Kalkofe Karin Dor Karl Dall Karten Katastrophenfilm Kirschlikör Kirschsaft Klassiker Klaus Lage Klima Körperwellen Kostenlos Kragen Kreaturen Kress Kult Laserkanone Laserkanonen Leitungswasser Lex Barker Links Literatur Live Lord of the Elves Mafia Major James Foster Mangosaft Maraschino Marathon Marischka Martini Fiero Mega Python Melonenlikör (grün) Merchandise Metropolis 2000 Miles O’Keeffe Minikürbis Mitarbeiter Monster Monster des Grauens München Nightbeast - Terror aus dem Weltall Ninjakämpfer Oktopus Oliver Kalkofe Olivia Pascal Olli One-taker Open Air Ort Osten Outtakes Parken Päther Peter Rütten Plan 9 aus dem Weltall Planet der Dinosaurier Playstore Polyp Produktion Prof. Dr. Dr. Kalkütten Rauschgiftring Ray Real-Trickfilm Reiskocher Report Reportage Rezept Riesenkrake Robo-Spinnen Rocky Mountain Punch Rolf Eden Roy Rum Rum (Jamaica) Rütten Santa Claus Sarah Knappik Sascha Hehn SchlaFaZ SchlaFaZianer Schlangenkult schlechteste Tweets SchleFaZ SchleFaZ -Camp SchleFaZ 100 SchleFaZ 100 Live SchleFaZ Buch SchleFaZ Fan SchleFaZ Mobil SchleFaZ Open Air SchleFaZ Spiel SchleFaZ Tweets SchleFaZ: Dragon Crusaders SchleFliX SchleFliX Kino 1 Schnackselspaß Schnelldurchlauf Schuppenweste Science-Fiction Sekt Sekte Send-Ling Sexploitation Sharknado Sharknado 6 Sharktopus vs Pteracuda Shop Signature Gitarre singen Slivovitz Slugs Smartphone Social Media Softsex Sommerstaffel Song Southern Comfort Staffel 2 Stream Streaming Studentinnen Suchtpotenzial Süddeutsche Zeitung Sugar Hill Sumuru T-Shirt tanzen Tara Reid Tasse Team Teamkarten Tele5 Tempodrom Tequila (braun) The Bees The Lost Empire Thor Thriller Tickets Timing Tonic Tour Toxic Avenger Toxie Trailer Trash Trashfilm Trauertrulla Trends Trio Tweets Twitter Überblick UCI UFO UFOs Umfrage Ungereimtheiten Unicum Zwetschge Vampirella Vanillelikör Verwechslungskomödie VHS Videospiel Waffe Weinbrand Weltall Weltpremiere Wermut Wermut (weiß) Werner Böhm Werwolf Werwolfwal Wiederholung Wishmop Wissenschaftler Wodka Workshop Wüste Yamaha Zeitplan Zitronensaft Zoff Zutaten