Noch nie waren sich Oliver Kalkofe und Peter Rütten so einig: „SchleFaZ: Gefangene des Universums“ ist ein wahrliches Festmahl des schlechten Filmgeschmack, ein von „unzähligen Sci-Fi-Feinschmeckern unseres Planeten sträflich vergessenes, kolossal köstliches Fantasyfilm-Soufflée“ – das schon in der ersten Minute in sich zusammenfällt. Primitivling meets Hobbybastler u.a. mit B-Filmgrößen wie John Saxon oder „OMG“ Richard Hatch. Nur auszuhalten mit der kompetenten Betreuung von Kalkofe und Rütten.

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Gefangene des Universums