Schlagwort: Champagner

Fuck! Defekte Schusswaffen und verschütteter Champus!

Alle Infos, die wir zu diesem SchleFaZ bisher haben, hier: SchleFaZ – Plan 9 aus dem Weltall

Fuck! Defekte Schusswaffen und verschütteter Champus!

Alle Infos, die wir zu diesem SchleFaZ bisher haben, hier: SchleFaZ – Plan 9 aus dem Weltall

Im Dienste der Vorratsbeschaffung auch hier wieder unser beliebtes Rezeptkärtchen für Download und Ausdruck – Klick aufs Kärtchen lädt runter, Drucken per Rechtsklick:

Alle Infos (auch Trinkspiel, Trinkspruch etc.), die wir bisher zum nächsten SchleFaZ haben, hier: SchleFaZ- Plan 9 aus dem Weltall

Im Dienste der Vorratsbeschaffung auch hier wieder unser beliebtes Rezeptkärtchen für Download und Ausdruck – Klick aufs Kärtchen lädt runter, Drucken per Rechtsklick:

Alle Infos (auch Trinkspiel, Trinkspruch etc.), die wir bisher zum nächsten SchleFaZ haben, hier: SchleFaZ- Plan 9 aus dem Weltall

Bei einer unsterblichen Film-Legende wie dem großen und unvergleichlichen Ed Wood gibt es natürlich nur ein Getränk, das seinem Genius gerecht werden könnte: Champagner! Den besten, den der Keller zu bieten hat, aus dem feinsten Kristall. Oder falls Sie gerade keinen Champagner zur Hand haben, nehmen Sie einfach die original Ed-Wood-Version: lauwarmes Leitungswasser, aus einem Plastikbecher. Ruhig auch gebraucht (der Becher).

Wem nicht nach Sekt oder Selters – Alles oder Nichts – ist (Ed Wood hätte sicherlich, beseelt vom Glauben an sein Werk, Champagner gewählt … – und ihn auf Pump gekauft) für den gibt’s auch zu Plan 9 aus dem Weltall einen Cocktail, und zwar ein Drink in Anlehnung an Major James Foster’s Rocky Mountain Punch von 1860 …

Alle Infos, die wir zum Film haben (inklusive Cocktailrezept und Rezeptkärtchen) immer hier: SchleFaZ: Plan 9 aus dem Weltall.

Bei einer unsterblichen Film-Legende wie dem großen und unvergleichlichen Ed Wood gibt es natürlich nur ein Getränk, das seinem Genius gerecht werden könnte: Champagner! Den besten, den der Keller zu bieten hat, aus dem feinsten Kristall. Oder falls Sie gerade keinen Champagner zur Hand haben, nehmen Sie einfach die original Ed-Wood-Version: lauwarmes Leitungswasser, aus einem Plastikbecher. Ruhig auch gebraucht (der Becher).

Wem nicht nach Sekt oder Selters – Alles oder Nichts – ist (Ed Wood hätte sicherlich, beseelt vom Glauben an sein Werk, Champagner gewählt … – und ihn auf Pump gekauft) für den gibt’s auch zu Plan 9 aus dem Weltall einen Cocktail, und zwar ein Drink in Anlehnung an Major James Foster’s Rocky Mountain Punch von 1860 …

Alle Infos, die wir zum Film haben (inklusive Cocktailrezept und Rezeptkärtchen) immer hier: SchleFaZ: Plan 9 aus dem Weltall.