Schlagwort: Sharknado

Hailige Scheiße, ihr habt es nicht anders gewollt!
Endlich alle sechs Teile von Sharknado bei SchleFliX. Das muss Liebe sein!
Zur Filmauswahl, den Cocktails und der Filmbeschreibung einfach nur auf das Filmposter klicken und dann den ganzen verdammten SchleFaZ noch einmal online erleben.

SchleFaZ: Sharknado

Ein gewaltiger Tornado saugt Haie aus dem Meer und rast damit auf Los Angeles zu. Bald hageln Unmengen Salzwasser und menschenfressende Bestien auf die Städter ein. Mit Kettensäge und Sprengstoff bewaffnet, will der Surfer Fin dem tödlichen Hai-Sturm ein Ende bereiten. Doch zuvor muss er seine Familie retten. Hai Life pur: Leckerbissen für Trash-Fans!

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2013. 121 Min.

SchleFaZ: Sharknado 2

Nach der Westküste muss diesmal die Ostküste dran glauben! Der „Sharknado“ wirbelt über New York. Und weil das ja noch keine echte Steigerung ist, fegen gleich zwei Sharknados aufeinander zu und wenn die sich treffen, bricht die Apokalypse aus. Entsprechend hat Fin wieder alle Hände voll zu tun, Big Apple und natürlich seine Liebste April vor den menschenfressenden Monstern zu retten. Bedauerlicherweise schafft er es nicht, die Freiheitsstatue zu retten – aber man kann eben nicht alles haben!

Action USA 2014. 122 Min.

SchleFaZ: Sharknado 3

Oh Hell Yes – der Kultfilm ist zurück! Diesmal ist die gesamte Ostküste der USA vom Hai-spuckenden Tornado bedroht. Mittendrin eine ganze Riege an Promis – oder solche, die sich dafür halten: Ian Ziering, Tara Reid, David Hasselhoff, Bo Derek und Frankie Muniz. Und allem voran natürlich unsere HAI-class Trash-Kritiker Oliver Kalkofe und Peter Rütten, die einen Auftritt im SchleFaZ HAI-light ergattern und einen exklusiven Einblick hinter die HAI-ligen Filmkulissen werfen konnten.

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2015. 127 Min.

SchleFaZ: Sharknado 4

Ganz HAImelig geht es mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten in den Advent, denn bei der „scheißigsten SchleFaZ-Sharkfilm-Reihe“ sind die beiden als VerSchleFaZer der ersten drei Teile sowie DARSTELLER im dritten absolute Insider! Heute präsentieren sie ein neues mega-spektakuläres Hailight (Free TV-Premiere!), in dem die große deutsche Filmhoffnung in Hollywood mitspielt: Sarah Knappik!

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2016. 136 Min.

SchleFaZ: Sharknado 5

„Sharknado“ ist die Mutter aller „SchleFaZe“ und gehört zu „SchleFaZ“ wie die Flosse zum Hai. Nach ihrem Auftritt in Teil 3 haben es Olli Kalkofe und Peter Rütten geschafft, sich auch in „Sharknado 5“ zu mogeln. Diesmal wird es ein wahrer Star-Sturm, denn neben den beiden Filmexperten Olli und Peter wollen unzählige deutsche A- und B-Promis (u.a. Joko und Klaas) ein Cameo in dem Hai-Hype haben!

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2017. 120 Min.

SchleFaZ: Sharknado 6

Time to say goodb-hai – pardon – good Bye! Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren „SchleFaZ: Sharknado 6“ das allerletzte HAI-Light de luxe! Jetzt geht es den Haien endgültig mit miesen Special Effects und noch mieseren Akteuren wie u. a. Tori Spelling oder Alaska Thunderfuck an den Kragen. Eine Steilvorlage für Kalkofe, Rütten und ihre Gäste: Oliver Welke, Dietmar Wischmeyer, Sarah Knappik, Bela B. und Peter Fletcher (u.a. Synchronstimme von Ian Ziering).

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2018. 132 Min.

Hailige Scheiße, ihr habt es nicht anders gewollt!
Endlich alle sechs Teile von Sharknado bei SchleFliX. Das muss Liebe sein!
Zur Filmauswahl, den Cocktails und der Filmbeschreibung einfach nur auf das Filmposter klicken und dann den ganzen verdammten SchleFaZ noch einmal online erleben.

SchleFaZ: Sharknado

Ein gewaltiger Tornado saugt Haie aus dem Meer und rast damit auf Los Angeles zu. Bald hageln Unmengen Salzwasser und menschenfressende Bestien auf die Städter ein. Mit Kettensäge und Sprengstoff bewaffnet, will der Surfer Fin dem tödlichen Hai-Sturm ein Ende bereiten. Doch zuvor muss er seine Familie retten. Hai Life pur: Leckerbissen für Trash-Fans!

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2013. 121 Min.

SchleFaZ: Sharknado 2

Nach der Westküste muss diesmal die Ostküste dran glauben! Der „Sharknado“ wirbelt über New York. Und weil das ja noch keine echte Steigerung ist, fegen gleich zwei Sharknados aufeinander zu und wenn die sich treffen, bricht die Apokalypse aus. Entsprechend hat Fin wieder alle Hände voll zu tun, Big Apple und natürlich seine Liebste April vor den menschenfressenden Monstern zu retten. Bedauerlicherweise schafft er es nicht, die Freiheitsstatue zu retten – aber man kann eben nicht alles haben!

Action USA 2014. 122 Min.

SchleFaZ: Sharknado 3

Oh Hell Yes – der Kultfilm ist zurück! Diesmal ist die gesamte Ostküste der USA vom Hai-spuckenden Tornado bedroht. Mittendrin eine ganze Riege an Promis – oder solche, die sich dafür halten: Ian Ziering, Tara Reid, David Hasselhoff, Bo Derek und Frankie Muniz. Und allem voran natürlich unsere HAI-class Trash-Kritiker Oliver Kalkofe und Peter Rütten, die einen Auftritt im SchleFaZ HAI-light ergattern und einen exklusiven Einblick hinter die HAI-ligen Filmkulissen werfen konnten.

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2015. 127 Min.

SchleFaZ: Sharknado 4

Ganz HAImelig geht es mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten in den Advent, denn bei der „scheißigsten SchleFaZ-Sharkfilm-Reihe“ sind die beiden als VerSchleFaZer der ersten drei Teile sowie DARSTELLER im dritten absolute Insider! Heute präsentieren sie ein neues mega-spektakuläres Hailight (Free TV-Premiere!), in dem die große deutsche Filmhoffnung in Hollywood mitspielt: Sarah Knappik!

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2016. 136 Min.

SchleFaZ: Sharknado 5

„Sharknado“ ist die Mutter aller „SchleFaZe“ und gehört zu „SchleFaZ“ wie die Flosse zum Hai. Nach ihrem Auftritt in Teil 3 haben es Olli Kalkofe und Peter Rütten geschafft, sich auch in „Sharknado 5“ zu mogeln. Diesmal wird es ein wahrer Star-Sturm, denn neben den beiden Filmexperten Olli und Peter wollen unzählige deutsche A- und B-Promis (u.a. Joko und Klaas) ein Cameo in dem Hai-Hype haben!

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2017. 120 Min.

SchleFaZ: Sharknado 6

Time to say goodb-hai – pardon – good Bye! Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren „SchleFaZ: Sharknado 6“ das allerletzte HAI-Light de luxe! Jetzt geht es den Haien endgültig mit miesen Special Effects und noch mieseren Akteuren wie u. a. Tori Spelling oder Alaska Thunderfuck an den Kragen. Eine Steilvorlage für Kalkofe, Rütten und ihre Gäste: Oliver Welke, Dietmar Wischmeyer, Sarah Knappik, Bela B. und Peter Fletcher (u.a. Synchronstimme von Ian Ziering).

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2018. 132 Min.

Welcome back bei SchleFliX! Schaut euch nochmal kostenlos und in voller Länge online eurer SchleFaZ Klassiker an. Ob stümperhafte Versuche im Bereich Actionfilm, Horror, Sci-Fi oder Blaxploitation – kein Genre bleibt verschont, denn in Wahrheit sind alle ausgewählten Werke ja echte „Katastrophenfilm“! Zur Filmauswahl, den Cocktails und der Filmbeschreibung einfach nur auf das Filmplakat klicken.

SchleFaZ: Santa Claus

EINE Nacht vor Heiligabend und auch Oliver Kalkofe und Peter Rütten sind total in Weihnachtsstimmung! Die beiden Trashfilm-Schatzsucher haben etwas ganz Besonderes vorbereitet: Einen Klassiker aus Mexiko von 1959 in DEUTSCHER ERSTAUSSTRAHLUNG (!), in dem sich der Weihnachtsmann ganz schön mit dem Teufel rumärgern muss: „DER perfekte Film zum Weihnachtsbaum-Schmücken“.

Weihnachtsfilm/Fantasy Mexico 1959. 134 Min.

SchleFaZ: Der Polyp – Die Bestie mit den Todesarmen

Ein Highlight unter den schlechtesten US-italienischen Film-Vorspeisen, die Oliver Kalkofe und Peter Rütten heute genüsslich verspeisen: Der maritime Leckerbissen „Der Polyp – Die Bestie mit den Todesarmen“ von einem Regisseurs namens Ovidio G. Assonitis, der quasi „Der weiße Hai für Arme“ gedreht hat. Wie John Huston und Henry Fonda in diesen dilettantischen Oktopus-Horror geraten konnten, ist noch ungeklärt.

Thriller/Action/Horror USA, Italien 1977. 145 Min.

SchleFaZ: Lord Of The Elves – Das Zeitalter der Halblinge

Doppelt gemoppelt hält besser. Erst wird die Trash-Schmiede The Asylum wieder vollends ihrem Namen gerecht und diffamiert in „Lord of the Elves – Das Zeitalter der Halblinge“ dreist den Namen der Hobbits. Dann kommen noch Oliver Kalkofe und Peter Rütten und setzen eins drauf mit der „SchleFaZ“-Version des Halblings-Epos.

Fantasy USA 2012. 120 Min.

SchleFaZ: Im Dschungel ist der Teufel los

„Im Dschungel ist der Teufel los“ ist eine wilde Mischung aus „Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle“, „Daktari“ und „Dschungelbuch“. Abgestürzt, überlebt, aber von einem Todeskommando verfolgt und von Tieren gerettet, den Passagieren einer niederträchtigen Fluglinie bleibt ebenso wenig erspart wie den Zuschauern. Da sind sowohl der Sohn von Hollywoodstar Robert Mitchum und die Tochter von Udo Jürgens machtlos. Gut, dass dieser Film verSchleFaZt wurde.

Komödie/Abenteuer BRD 1982. 126 Min.

SchleFaZ: ATOR – Der Unbesigbare

Hauptdarsteller Miles O’Keeffe wollte nicht mehr an diesem cineastischen Meisterwerk teilnehmen aus religiösen Gründen. Dann saß er die Nacht weinend vor dem Büro, wurde einem Fanzine erzählt. Am Ende ist es genau das, was diesen „handwerklich, dramaturgisch und schauspielerisch vollkommen misslungenen Film“ zu einem würdigen SchleFaZ-Juwel für Oliver Kalkofe und Peter Rütten macht.

Abenteuer Italien 1983. 120 Min.

SchleFaZ: Hentai Kamen

Kyosuke ist Sohn eines masochistischen Polizisten und einer praktizierenden Domina – ein guter Start, um in die ehrwürdigen Reihen der SchleFaZe aufgenommen zu werden. Kyosuke ist noch dazu der beste Kämpfer seines Martial-Arts-Clubs. Das macht ihn noch zu keinem Superhelden und wie manche andere erhält er seine Superkräfte auch nicht durch Gammastrahlen, Spinnenbiss oder außerirdische Herkunft: Kyosuke, der perverse Lustmolch, braucht´s dreckig und zwar in Form von getragener Damenunterwäsche. Je dreckiger der Schlüpper, desto doller die Action.

Material-Arts Komödie Japan 2013. 138 Min.

SchleFaZ: Sharknado 3

Oh Hell Yes – der Kultfilm ist zurück! Diesmal ist die gesamte Ostküste der USA vom Hai-spuckenden Tornado bedroht. Mittendrin eine ganze Riege an Promis – oder solche, die sich dafür halten: Ian Ziering, Tara Reid, David Hasselhoff, Bo Derek und Frankie Muniz. Und allem voran natürlich unsere HAI-class Trash-Kritiker Oliver Kalkofe und Peter Rütten, die einen Auftritt im SchleFaZ HAI-light ergattern und einen exklusiven Einblick hinter die HAI-ligen Filmkulissen werfen konnten.

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2015. 127 Min.

SchleFaZ: Sharknado 4

Ganz HAImelig geht es mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten in den Advent, denn bei der „scheißigsten SchleFaZ-Sharkfilm-Reihe“ sind die beiden als VerSchleFaZer der ersten drei Teile sowie DARSTELLER im dritten absolute Insider! Heute präsentieren sie ein neues mega-spektakuläres Hailight (Free TV-Premiere!), in dem die große deutsche Filmhoffnung in Hollywood mitspielt: Sarah Knappik!

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2016. 136 Min.

SchleFaZ: Vampirella

Draculon, der Heimatplanet pazifistischer Vampire, die in Frieden und Einklang miteinander leben. Nur der Vampir Vlad stört die Idylle als er den Herrscher des Planeten tötet. Auf seiner Flucht reist er zur Erde, wohin ihn die leichtbekleidete Vampirella folgt. Sie will den Tod ihres Vaters rächen.
Stellt die Blutreserven für den SchleFaZ-Cocktail kalt, wenn Oliver Kalkofe und Peter Rütten den Horror-Trash in Vampir-Manier bis auf den letzten Tropfen aussaugen.

Science-Fiction/Horror USA 1996. 112 Min.

SchleFaZ: Der Dampfhammer von Send-Ling

Heiter-humoriges Hongkong-Kino mit schillernden Schauspielgrößen – und viel mehr als Nudelsuppe! Der tollpatschige Joe Hau möchte unbedingt ein großer Kung Fu-Kämpfer werden, macht sich jedoch eher durch sein vorlautes Mundwerk denn durch kämpferische Fähigkeiten bemerkbar. Als sein Lehrmeister – ein Hehler – ermordet wird, begibt sich Joe gemeinsam mit seinem Kumpanen Sek Tin auf die abenteuerliche Suche nach einem gestohlenen Juwelenschatz und einem neuen Lehrmeister…

Martial-Arts-Komödie Hongkonk 1979. 108.Min.

SchleFaZ: Mega Python vs. Gatoroid

„Film ab!“ für einen farbenfrohen Monster-Horror-Film – oder doch nur schönen Tierfilm? Umweltaktivist Dr. Nikki Riley und seine zwei Kollegen hatten sicherlich nur Gutes im Sinn, als sie mehrere exotische Pythons aus einem Versuchslabor retten und sie in den Everglades in Florida freilassen. Konnte jemand ahnen, dass sich die Tiere an die Spitze der Nahrungskette setzen und riesige Ausmaße annehmen würden? Als die Pythons beginnen die einheimischen Alligatoren zu töten, ist Rangerin Terry O’Hara fest entschlossen, sich entschieden zur Wehr zu setzen – mit riesigen, monsterartigen Alligatoren.

Creature Feature/Horror USA 2011. 118 Min.

Welcome back bei SchleFliX! Schaut euch nochmal kostenlos und in voller Länge online eurer SchleFaZ Klassiker an. Ob stümperhafte Versuche im Bereich Actionfilm, Horror, Sci-Fi oder Blaxploitation – kein Genre bleibt verschont, denn in Wahrheit sind alle ausgewählten Werke ja echte „Katastrophenfilm“! Zur Filmauswahl, den Cocktails und der Filmbeschreibung einfach nur auf das Filmplakat klicken.

SchleFaZ: Santa Claus

EINE Nacht vor Heiligabend und auch Oliver Kalkofe und Peter Rütten sind total in Weihnachtsstimmung! Die beiden Trashfilm-Schatzsucher haben etwas ganz Besonderes vorbereitet: Einen Klassiker aus Mexiko von 1959 in DEUTSCHER ERSTAUSSTRAHLUNG (!), in dem sich der Weihnachtsmann ganz schön mit dem Teufel rumärgern muss: „DER perfekte Film zum Weihnachtsbaum-Schmücken“.

Weihnachtsfilm/Fantasy Mexico 1959. 134 Min.

SchleFaZ: Der Polyp – Die Bestie mit den Todesarmen

Ein Highlight unter den schlechtesten US-italienischen Film-Vorspeisen, die Oliver Kalkofe und Peter Rütten heute genüsslich verspeisen: Der maritime Leckerbissen „Der Polyp – Die Bestie mit den Todesarmen“ von einem Regisseurs namens Ovidio G. Assonitis, der quasi „Der weiße Hai für Arme“ gedreht hat. Wie John Huston und Henry Fonda in diesen dilettantischen Oktopus-Horror geraten konnten, ist noch ungeklärt.

Thriller/Action/Horror USA, Italien 1977. 145 Min.

SchleFaZ: Lord Of The Elves – Das Zeitalter der Halblinge

Doppelt gemoppelt hält besser. Erst wird die Trash-Schmiede The Asylum wieder vollends ihrem Namen gerecht und diffamiert in „Lord of the Elves – Das Zeitalter der Halblinge“ dreist den Namen der Hobbits. Dann kommen noch Oliver Kalkofe und Peter Rütten und setzen eins drauf mit der „SchleFaZ“-Version des Halblings-Epos.

Fantasy USA 2012. 120 Min.

SchleFaZ: Im Dschungel ist der Teufel los

„Im Dschungel ist der Teufel los“ ist eine wilde Mischung aus „Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle“, „Daktari“ und „Dschungelbuch“. Abgestürzt, überlebt, aber von einem Todeskommando verfolgt und von Tieren gerettet, den Passagieren einer niederträchtigen Fluglinie bleibt ebenso wenig erspart wie den Zuschauern. Da sind sowohl der Sohn von Hollywoodstar Robert Mitchum und die Tochter von Udo Jürgens machtlos. Gut, dass dieser Film verSchleFaZt wurde.

Komödie/Abenteuer BRD 1982. 126 Min.

SchleFaZ: ATOR – Der Unbesigbare

Hauptdarsteller Miles O’Keeffe wollte nicht mehr an diesem cineastischen Meisterwerk teilnehmen aus religiösen Gründen. Dann saß er die Nacht weinend vor dem Büro, wurde einem Fanzine erzählt. Am Ende ist es genau das, was diesen „handwerklich, dramaturgisch und schauspielerisch vollkommen misslungenen Film“ zu einem würdigen SchleFaZ-Juwel für Oliver Kalkofe und Peter Rütten macht.

Abenteuer Italien 1983. 120 Min.

SchleFaZ: Hentai Kamen

Kyosuke ist Sohn eines masochistischen Polizisten und einer praktizierenden Domina – ein guter Start, um in die ehrwürdigen Reihen der SchleFaZe aufgenommen zu werden. Kyosuke ist noch dazu der beste Kämpfer seines Martial-Arts-Clubs. Das macht ihn noch zu keinem Superhelden und wie manche andere erhält er seine Superkräfte auch nicht durch Gammastrahlen, Spinnenbiss oder außerirdische Herkunft: Kyosuke, der perverse Lustmolch, braucht´s dreckig und zwar in Form von getragener Damenunterwäsche. Je dreckiger der Schlüpper, desto doller die Action.

Material-Arts Komödie Japan 2013. 138 Min.

SchleFaZ: Sharknado 3

Oh Hell Yes – der Kultfilm ist zurück! Diesmal ist die gesamte Ostküste der USA vom Hai-spuckenden Tornado bedroht. Mittendrin eine ganze Riege an Promis – oder solche, die sich dafür halten: Ian Ziering, Tara Reid, David Hasselhoff, Bo Derek und Frankie Muniz. Und allem voran natürlich unsere HAI-class Trash-Kritiker Oliver Kalkofe und Peter Rütten, die einen Auftritt im SchleFaZ HAI-light ergattern und einen exklusiven Einblick hinter die HAI-ligen Filmkulissen werfen konnten.

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2015. 127 Min.

SchleFaZ: Sharknado 4

Ganz HAImelig geht es mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten in den Advent, denn bei der „scheißigsten SchleFaZ-Sharkfilm-Reihe“ sind die beiden als VerSchleFaZer der ersten drei Teile sowie DARSTELLER im dritten absolute Insider! Heute präsentieren sie ein neues mega-spektakuläres Hailight (Free TV-Premiere!), in dem die große deutsche Filmhoffnung in Hollywood mitspielt: Sarah Knappik!

Science-Fiction/Katastrophenfilm USA 2016. 136 Min.

SchleFaZ: Vampirella

Draculon, der Heimatplanet pazifistischer Vampire, die in Frieden und Einklang miteinander leben. Nur der Vampir Vlad stört die Idylle als er den Herrscher des Planeten tötet. Auf seiner Flucht reist er zur Erde, wohin ihn die leichtbekleidete Vampirella folgt. Sie will den Tod ihres Vaters rächen.
Stellt die Blutreserven für den SchleFaZ-Cocktail kalt, wenn Oliver Kalkofe und Peter Rütten den Horror-Trash in Vampir-Manier bis auf den letzten Tropfen aussaugen.

Science-Fiction/Horror USA 1996. 112 Min.

SchleFaZ: Der Dampfhammer von Send-Ling

Heiter-humoriges Hongkong-Kino mit schillernden Schauspielgrößen – und viel mehr als Nudelsuppe! Der tollpatschige Joe Hau möchte unbedingt ein großer Kung Fu-Kämpfer werden, macht sich jedoch eher durch sein vorlautes Mundwerk denn durch kämpferische Fähigkeiten bemerkbar. Als sein Lehrmeister – ein Hehler – ermordet wird, begibt sich Joe gemeinsam mit seinem Kumpanen Sek Tin auf die abenteuerliche Suche nach einem gestohlenen Juwelenschatz und einem neuen Lehrmeister…

Martial-Arts-Komödie Hongkonk 1979. 108.Min.

SchleFaZ: Mega Python vs. Gatoroid

„Film ab!“ für einen farbenfrohen Monster-Horror-Film – oder doch nur schönen Tierfilm? Umweltaktivist Dr. Nikki Riley und seine zwei Kollegen hatten sicherlich nur Gutes im Sinn, als sie mehrere exotische Pythons aus einem Versuchslabor retten und sie in den Everglades in Florida freilassen. Konnte jemand ahnen, dass sich die Tiere an die Spitze der Nahrungskette setzen und riesige Ausmaße annehmen würden? Als die Pythons beginnen die einheimischen Alligatoren zu töten, ist Rangerin Terry O’Hara fest entschlossen, sich entschieden zur Wehr zu setzen – mit riesigen, monsterartigen Alligatoren.

Creature Feature/Horror USA 2011. 118 Min.

Herzlich willkommen bei SchleFLiX! Hier landen nur Filme, die ihr Prädikat auch wirklich verdient haben: SchleFaZ – einer der schlechtesten Filme aller Zeiten! Präsentiert von den Hohepriestern des schlechten Geschmacks: Oliver Kalkofe und Peter Rütten. Zur Filmauswahl, den Cocktails und der Filmbeschreibung einfach nur auf das Filmplakat klicken.

SchleFaZ: Sumuru – Die Tochter Des Satans

In diesem Actionhit mit George Nader und Klaus Kinski will Goldfinger-Lady Shirley Eaton als Superschurkin mit einer aus Frauen bestehenden Armee die Welt erobern, stößt aber auf den Widerstand britischer Agenten. Die Frauen versuchen die Spione auf ihre Seite zu ziehen.

Thriller GB 1967. 105 Min.

SchleFaZ: Sharknado

Ein gewaltiger Tornado saugt Haie aus dem Meer und rast damit auf Los Angeles zu. Bald hageln Unmengen Salzwasser und menschenfressende Bestien auf die Städter ein. Mit Kettensäge und Sprengstoff bewaffnet, will der Surfer Fin dem tödlichen Hai-Sturm ein Ende bereiten. Doch zuvor muss er seine Familie retten. Hai Life pur: Leckerbissen für Trash-Fans!

Action USA 2013. 121 Min.

SchleFaZ: Blacula

Oliver Kalkofe und Oliver Rütten saugen den ersten schwarzen Schlagader-Schlürfer der Filmgeschichte bis zum letzten Blutstropfen aus: In der Horror-Perle „Blacula“ erwacht ein adeliger Afrikaner, einst Opfer des rassistischen Grafen Dracula, im Los Angeles der Gegenwart. Dort schläft und beißt er sich als Blacula durch die Damenwelt.

Horror/Blaxploitation USA 1972. 126 Min.

SchleFaZ: Die sieben Männer der Sumuru

Die SchleFaZ-Archäologen Kalkofe und Rütten graben mit „Die sieben Männer der Sumuru“ ein cineastisches Juwel der besonderen Art aus. Denn in dem „Aktion-Film der Extra-Klasse“, wie das Kinoplakat das Werk 1969 bewarb, will eine machtlüsterne Frau die Weltherrschaft an sich reißen. Lange vor Alice Schwarzer und Angela Merkel überzeugte dabei Goldfinger-Girl Shirley Eaton als starke weibliche Führungsfigur.

Thriller BRD und Spanien 1969. 105 Min.

SchleFaZ: Monster des Grauens greifen an

Hier kämpfen sich die ‚SchleFaZ‘-Titanen Oliver Kalkofe und Peter Rütten durch die japanische Alien-Attacke ‚Monster des Grauens greifen an‘. Für die Kino-Ungeheuerlichkeit von ‚Godzilla‘-Vater Ishirô Honda zwängten sich Schauspieler in extragroße Gummikostüme, um als mutierte Schildkröte, Riesen-Oktopus und Monsterkrebs durch Modell-Landschaften zu stapfen. Ein gigantischer Spaß für alle ‚SchleFaZ‘-Touristen!

Science-Fiction Japan 1970. 113 Min.

SchleFaZ: Die schwarzen Zombies von Sugar Hill

Oliver Kalkofe und Peter Rütten nehmen sich  Paul Maslanskys kurzweilige Untoten-Perle „Die schwarzen Zombies von Sugar Hill“ vor und kommentieren politisch völlig inkorrekt die völlig absurde Handlung, die vom Voodoo-Puppen-Terror bis hin zur Zombie-Massage reicht. Hauptakteure der Blaxploitation-B-Movie-Perle: Der scharfe Afro-Feger Sugar Hill, Priesterin Mama Maitresse und Götter-Baron Samedi.

Horror/Blaxploitation USA 1974. 114 Min.

SchleFaZ: Sharknado 2

Nach der Westküste muss diesmal die Ostküste dran glauben! Der „Sharknado“ wirbelt über New York. Und weil das ja noch keine echte Steigerung ist, fegen gleich zwei Sharknados aufeinander zu und wenn die sich treffen, bricht die Apokalypse aus. Entsprechend hat Fin wieder alle Hände voll zu tun, Big Apple und natürlich seine Liebste April vor den menschenfressenden Monstern zu retten. Bedauerlicherweise schafft er es nicht, die Freiheitsstatue zu retten – aber man kann eben nicht alles haben!

Action USA 2014. 122 Min.

SchleFaZ: Airplane vs. Volcano

Schon mal was von „The Kondelik Brothers“ gehört? Oliver Kalkofe und Peter Rütten auch nicht, bevor sie das Filmwrack „Airplane vs. Volcano“ der beiden Möchtegern-Regie-Asse aus der Tonne holten. Ex-Superman Dean Cain versucht in dem cineastischen Brandbeschleuniger ein Flugzeug aus einem vulkanischen Feuerring zu manövrieren. Freunde der gepflegten Katastrophe sind Feuer und Flamme!

Science-Fiction/Action USA 2014. 119 Min.

SchleFaZ: Dracula jagt Frankenstein

„Dracula jagt Frankenstein“ mehr SchleFaZ geht gar nicht! Ein Gipfeltreffen bekannter Filmmonster in wirren Handlungssträngen, Aliens, die dem erotischen Charme bauchnabelfreier Blousons erliegen und eine kitschige Liebesgeschichte … Wer Sinn und Verstand sucht, ist hier völlig falsch. Es regiert wieder der Wahnsinn. Und manchmal trägt dieser sogar das schöne Gesicht von Karin Dor.

Science-Fiction/Horror Spanien, Deutschland und Italien 1970. 117 Min.

SchleFaZ: Battle of Los Angeles

Vergessen sie ‚Krieg der Welten‘ und ‚Independence Day‘. Zu ihrem eigenen Schutz. Denn jetzt kommt diese brutalst-bescheuerte-balla-balla Doppel B-Movie-Metzelei!“ Eine besondere Besonderheit ist zudem die Tatsache, dass der Mockbuster* nicht etwa einen Blockbuster kopiert, sondern ebenfalls einen Mockbuster – lediglich im Budget dürfte ein Unterschied liegen: „World Invasion: Battle Los Angeles“ hat immerhin satte 70 Mio. Dollar gekostet. „Und wir zeigen den ‚Asylum‘-Abklatsch mit einem geschätzten Budget von 70 Dollar!“

Science-Fiction/Action USA 2011. 113 Min.

Herzlich willkommen bei SchleFLiX! Hier landen nur Filme, die ihr Prädikat auch wirklich verdient haben: SchleFaZ – einer der schlechtesten Filme aller Zeiten! Präsentiert von den Hohepriestern des schlechten Geschmacks: Oliver Kalkofe und Peter Rütten. Zur Filmauswahl, den Cocktails und der Filmbeschreibung einfach nur auf das Filmplakat klicken.

SchleFaZ: Sumuru – Die Tochter Des Satans

In diesem Actionhit mit George Nader und Klaus Kinski will Goldfinger-Lady Shirley Eaton als Superschurkin mit einer aus Frauen bestehenden Armee die Welt erobern, stößt aber auf den Widerstand britischer Agenten. Die Frauen versuchen die Spione auf ihre Seite zu ziehen.

Thriller GB 1967. 105 Min.

SchleFaZ: Sharknado

Ein gewaltiger Tornado saugt Haie aus dem Meer und rast damit auf Los Angeles zu. Bald hageln Unmengen Salzwasser und menschenfressende Bestien auf die Städter ein. Mit Kettensäge und Sprengstoff bewaffnet, will der Surfer Fin dem tödlichen Hai-Sturm ein Ende bereiten. Doch zuvor muss er seine Familie retten. Hai Life pur: Leckerbissen für Trash-Fans!

Action USA 2013. 121 Min.

SchleFaZ: Blacula

Oliver Kalkofe und Oliver Rütten saugen den ersten schwarzen Schlagader-Schlürfer der Filmgeschichte bis zum letzten Blutstropfen aus: In der Horror-Perle „Blacula“ erwacht ein adeliger Afrikaner, einst Opfer des rassistischen Grafen Dracula, im Los Angeles der Gegenwart. Dort schläft und beißt er sich als Blacula durch die Damenwelt.

Horror/Blaxploitation USA 1972. 126 Min.

SchleFaZ: Die sieben Männer der Sumuru

Die SchleFaZ-Archäologen Kalkofe und Rütten graben mit „Die sieben Männer der Sumuru“ ein cineastisches Juwel der besonderen Art aus. Denn in dem „Aktion-Film der Extra-Klasse“, wie das Kinoplakat das Werk 1969 bewarb, will eine machtlüsterne Frau die Weltherrschaft an sich reißen. Lange vor Alice Schwarzer und Angela Merkel überzeugte dabei Goldfinger-Girl Shirley Eaton als starke weibliche Führungsfigur.

Thriller BRD und Spanien 1969. 105 Min.

SchleFaZ: Monster des Grauens greifen an

Hier kämpfen sich die ‚SchleFaZ‘-Titanen Oliver Kalkofe und Peter Rütten durch die japanische Alien-Attacke ‚Monster des Grauens greifen an‘. Für die Kino-Ungeheuerlichkeit von ‚Godzilla‘-Vater Ishirô Honda zwängten sich Schauspieler in extragroße Gummikostüme, um als mutierte Schildkröte, Riesen-Oktopus und Monsterkrebs durch Modell-Landschaften zu stapfen. Ein gigantischer Spaß für alle ‚SchleFaZ‘-Touristen!

Science-Fiction Japan 1970. 113 Min.

SchleFaZ: Die schwarzen Zombies von Sugar Hill

Oliver Kalkofe und Peter Rütten nehmen sich  Paul Maslanskys kurzweilige Untoten-Perle „Die schwarzen Zombies von Sugar Hill“ vor und kommentieren politisch völlig inkorrekt die völlig absurde Handlung, die vom Voodoo-Puppen-Terror bis hin zur Zombie-Massage reicht. Hauptakteure der Blaxploitation-B-Movie-Perle: Der scharfe Afro-Feger Sugar Hill, Priesterin Mama Maitresse und Götter-Baron Samedi.

Horror/Blaxploitation USA 1974. 114 Min.

SchleFaZ: Sharknado 2

Nach der Westküste muss diesmal die Ostküste dran glauben! Der „Sharknado“ wirbelt über New York. Und weil das ja noch keine echte Steigerung ist, fegen gleich zwei Sharknados aufeinander zu und wenn die sich treffen, bricht die Apokalypse aus. Entsprechend hat Fin wieder alle Hände voll zu tun, Big Apple und natürlich seine Liebste April vor den menschenfressenden Monstern zu retten. Bedauerlicherweise schafft er es nicht, die Freiheitsstatue zu retten – aber man kann eben nicht alles haben!

Action USA 2014. 122 Min.

SchleFaZ: Airplane vs. Volcano

Schon mal was von „The Kondelik Brothers“ gehört? Oliver Kalkofe und Peter Rütten auch nicht, bevor sie das Filmwrack „Airplane vs. Volcano“ der beiden Möchtegern-Regie-Asse aus der Tonne holten. Ex-Superman Dean Cain versucht in dem cineastischen Brandbeschleuniger ein Flugzeug aus einem vulkanischen Feuerring zu manövrieren. Freunde der gepflegten Katastrophe sind Feuer und Flamme!

Science-Fiction/Action USA 2014. 119 Min.

SchleFaZ: Dracula jagt Frankenstein

„Dracula jagt Frankenstein“ mehr SchleFaZ geht gar nicht! Ein Gipfeltreffen bekannter Filmmonster in wirren Handlungssträngen, Aliens, die dem erotischen Charme bauchnabelfreier Blousons erliegen und eine kitschige Liebesgeschichte … Wer Sinn und Verstand sucht, ist hier völlig falsch. Es regiert wieder der Wahnsinn. Und manchmal trägt dieser sogar das schöne Gesicht von Karin Dor.

Science-Fiction/Horror Spanien, Deutschland und Italien 1970. 117 Min.

SchleFaZ: Battle of Los Angeles

Vergessen sie ‚Krieg der Welten‘ und ‚Independence Day‘. Zu ihrem eigenen Schutz. Denn jetzt kommt diese brutalst-bescheuerte-balla-balla Doppel B-Movie-Metzelei!“ Eine besondere Besonderheit ist zudem die Tatsache, dass der Mockbuster* nicht etwa einen Blockbuster kopiert, sondern ebenfalls einen Mockbuster – lediglich im Budget dürfte ein Unterschied liegen: „World Invasion: Battle Los Angeles“ hat immerhin satte 70 Mio. Dollar gekostet. „Und wir zeigen den ‚Asylum‘-Abklatsch mit einem geschätzten Budget von 70 Dollar!“

Science-Fiction/Action USA 2011. 113 Min.