Kategorie: Dein SchleFLiX-Kinopalast

Originell – ja, mutig – ja, kreativ – ja –, Riesenblödsinn – bingo! Dollman ist ein hartgesottener Cop vom anderen Ende des Universums. Doch dann passiert es: Bei einer Verfolgungsjagd mit Erzfeind Sprug muss er auf der Erde notlanden. Das Problem: Gangster Sprug ist auch da. Das zweite Problem: Sie sind mitten in der gefährlichen Bronx gestrandet. Das dritte Problem: Dollmann ist hier nur 30 Zentimeter klein.

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Dollman – Der Spacecop

Originell – ja, mutig – ja, kreativ – ja –, Riesenblödsinn – bingo! Dollman ist ein hartgesottener Cop vom anderen Ende des Universums. Doch dann passiert es: Bei einer Verfolgungsjagd mit Erzfeind Sprug muss er auf der Erde notlanden. Das Problem: Gangster Sprug ist auch da. Das zweite Problem: Sie sind mitten in der gefährlichen Bronx gestrandet. Das dritte Problem: Dollmann ist hier nur 30 Zentimeter klein.

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Dollman – Der Spacecop

Attacke! Das hier ist wirklich einer der schlechtesten Filme aller Zeiten! Oliver Kalkofe und Peter Rütten knöpfen sich mit Angriff der Riesenspinne (eher „Angriff auf die Riesenlach­muskeln“) einen Schei*film der Superlative vor.

Mehr Panne in einem Film geht nicht

Crewmitglieder, die fast erschlagen werden, eine explodierende Spinnenattrappe und die große Frage: Warum hinterlässt eine Spinne eigentlich Reifenspuren?

Fazit: Riesenspinne, Riesenpannen, Riesenschrott, Riesen-SchleFaZ!

Infos & Cocktailrezept: SchleFaZ: Angriff der Riesenspinne!

Attacke! Das hier ist wirklich einer der schlechtesten Filme aller Zeiten! Oliver Kalkofe und Peter Rütten knöpfen sich mit Angriff der Riesenspinne (eher „Angriff auf die Riesenlach­muskeln“) einen Schei*film der Superlative vor.

Mehr Panne in einem Film geht nicht

Crewmitglieder, die fast erschlagen werden, eine explodierende Spinnenattrappe und die große Frage: Warum hinterlässt eine Spinne eigentlich Reifenspuren?

Fazit: Riesenspinne, Riesenpannen, Riesenschrott, Riesen-SchleFaZ!

Infos & Cocktailrezept: SchleFaZ: Angriff der Riesenspinne!

Ein Juwel des schlechten Geschmacks haben Oliver Kalkofe und Peter Rütten mit „Die Mumie des Pharao“ aus dem ägyptischen Wüstensand gebuddelt. Schreiende Models inklusive Fotograf fallen beim Fotoshooting in einem Pharaonengrab einer blutrünstigen Mumie und einer Horde Zombies in die Hände. Warum eigentlich Zombies? Weiß keiner. Billige Effekte, haarsträubende Story, miese Darsteller – ein übler Mumien-Mumpitz-Machwerk im Fahrwasser von Romeros „Dawn of the Dead“ – SchleFaZ-Jackpot für die beiden Schundfilm-Schatzjäger Indiana Olli und Peter Jones.

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Die Mumie des Pharao

Ein Juwel des schlechten Geschmacks haben Oliver Kalkofe und Peter Rütten mit „Die Mumie des Pharao“ aus dem ägyptischen Wüstensand gebuddelt. Schreiende Models inklusive Fotograf fallen beim Fotoshooting in einem Pharaonengrab einer blutrünstigen Mumie und einer Horde Zombies in die Hände. Warum eigentlich Zombies? Weiß keiner. Billige Effekte, haarsträubende Story, miese Darsteller – ein übler Mumien-Mumpitz-Machwerk im Fahrwasser von Romeros „Dawn of the Dead“ – SchleFaZ-Jackpot für die beiden Schundfilm-Schatzjäger Indiana Olli und Peter Jones.

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Die Mumie des Pharao

Klickt auf PLAY, streamt gleich hier!

„And When the Rain Begins to Fall, dadadadadadadadaaa…“! Wir erinnern uns an den 1980erjahre-Nummer Eins-Hit von Pia Zadora und Jermaine Jackson! Das Original-Video von Pia und Jermaine eröffnet den Film. Der Song ist der rote Faden in dem Film Rock Aliens, – unserem 111. SchleFaZ übrigens! – den Oliver Kalkofe und Peter Rütten sich in den VHS-Rekorder eingelegt haben! Im Duett mit Pia performt Schauspieler Craig Sheffer am Ende ein Lip-Sync des Parts von Michael Jacksons Bruder Jermaine.

Rock Aliens steht für einen perfekten Trashfilm-Abend! Hätte sich Pia nur aufs Singen beschränkt, uns würde heute ein intergalaktisches Highlight am Schundfilm-Himmel fehlen: Ein Raumschiff in Gitarrenform, eine Alien-Band im Battle mit einer Highschool-Musikcombo – mehr Stuss als in diesem Teenie-Abschlussball-Wahnsinn geht nicht!

Alle Infos – inklusive Cocktailrezept – zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Rock Aliens

Klickt auf PLAY, streamt gleich hier!

„And When the Rain Begins to Fall, dadadadadadadadaaa…“! Wir erinnern uns an den 1980erjahre-Nummer Eins-Hit von Pia Zadora und Jermaine Jackson! Das Original-Video von Pia und Jermaine eröffnet den Film. Der Song ist der rote Faden in dem Film Rock Aliens, – unserem 111. SchleFaZ übrigens! – den Oliver Kalkofe und Peter Rütten sich in den VHS-Rekorder eingelegt haben! Im Duett mit Pia performt Schauspieler Craig Sheffer am Ende ein Lip-Sync des Parts von Michael Jacksons Bruder Jermaine.

Rock Aliens steht für einen perfekten Trashfilm-Abend! Hätte sich Pia nur aufs Singen beschränkt, uns würde heute ein intergalaktisches Highlight am Schundfilm-Himmel fehlen: Ein Raumschiff in Gitarrenform, eine Alien-Band im Battle mit einer Highschool-Musikcombo – mehr Stuss als in diesem Teenie-Abschlussball-Wahnsinn geht nicht!

Alle Infos – inklusive Cocktailrezept – zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Rock Aliens

Das wird der Mega-Trashfilm-Abend! Hätte sich Pia Zadora nur aufs Singen beschränkt, uns würde heute ein intergalaktisches Highlight am Schundfilm-Himmel fehlen. Ein Raumschiff in Gitarrenform, eine Alien-Band im Battle mit einer Highschool-Musikcombo – bekloppter geht kaum wie in diesem Teenie-Abschlussball-Wahnsinn!

Alle Infos inklusive Cocktailrezept zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Rock Aliens

Das wird der Mega-Trashfilm-Abend! Hätte sich Pia Zadora nur aufs Singen beschränkt, uns würde heute ein intergalaktisches Highlight am Schundfilm-Himmel fehlen. Ein Raumschiff in Gitarrenform, eine Alien-Band im Battle mit einer Highschool-Musikcombo – bekloppter geht kaum wie in diesem Teenie-Abschlussball-Wahnsinn!

Alle Infos inklusive Cocktailrezept zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Rock Aliens

Deadly Prey – Tödliche Beute ! Das ist kein Anti-Kriegsfilm, sondern ein ausgewachsener „Anti“-Antikriegsfilm.Killer-Söldner, ein fieser Colonel, ein gejagter Vietnam-Veteran. Kennen wir doch! Klingt nach Stirnband und öligem Muskelspiel, das hier billigst abgekupfert wird. Wenn der „Rambo“-Wannabe auch noch von Ex-Playgirl-Model Ted Prior gespielt wird, sind wir gleich auf dem Niveau vom Dschungelcamp, denn der soll echte Würmer im Film gegessen haben. Fette Beute für SchleFaZ!

Alle Infos – inklusive Cocktailrezept – zu diesem SchleFaZ hier: SchlefaZ: Deadly Prey – Tödliche Beute

Deadly Prey – Tödliche Beute ! Das ist kein Anti-Kriegsfilm, sondern ein ausgewachsener „Anti“-Antikriegsfilm.Killer-Söldner, ein fieser Colonel, ein gejagter Vietnam-Veteran. Kennen wir doch! Klingt nach Stirnband und öligem Muskelspiel, das hier billigst abgekupfert wird. Wenn der „Rambo“-Wannabe auch noch von Ex-Playgirl-Model Ted Prior gespielt wird, sind wir gleich auf dem Niveau vom Dschungelcamp, denn der soll echte Würmer im Film gegessen haben. Fette Beute für SchleFaZ!

Alle Infos – inklusive Cocktailrezept – zu diesem SchleFaZ hier: SchlefaZ: Deadly Prey – Tödliche Beute

1 2 5