Kategorie: Der 100. SchleFaZ

Was für ein Pech für alle Fans, die es nicht mehr geschafft haben! Über vier Monate vor dem Event ist das Spektakel der Extraklasse bereits ausverkauft!

2.500 Zuschauer feiern Schundfilm bei Mega-SchleFaZ-Sause am 28.09. im Berliner Tempodrom!

Die SchleFaZianer, die schnell genug waren, haben das Glück, die Live-Performance-Premiere unserer beiden Scheißfilm-Könige Oliver Kalkofe und Peter Rütten zu sehen. Zusätzlich kommen sie noch in den Genuss grandioser Live-Acts wie die legendären Hip-Hop-Künstler „Fünf Sterne Deluxe“, „Die Ärzte“-Drummer und „Sharknado“-Song-Interpret Bela B, den „Gott of Schlager“ Christian Steiffen oder das Duo „Suchtpotenzial“.

Kleiner Trost: Wer keine Karten mehr für das größte SchleFaZ-Event aller Zeiten in Berlin ergattern konnte, um den vielleicht schlechtesten Film aller Zeiten live und in Farbe zu feiern, hat noch die Möglichkeit, diesen als 100. SchleFaZ-Folge am 11. Oktober im TV auf TELE 5 zu sehen. Und:

Das nächste SchleFaZ-Event kommt bestimmt!

Wer darauf nicht warten will, schaltet am kommenden Freitag, 17. Mai, um 22:00 Uhr auf TELE 5, um mit „SchleFaZ: Der Mann mit den zwei Köpfen“ den Abschluss der Frühlingsstaffel zu feiern.

Wie sehen Schlechtfilm-Fans eigentlich aus? Im Video gibt es Impressionen vom „Captain America“ SchleFaZ – Event im April in Hamburg.

Alle Infos zum SchleFaZ 100-Event unter SchleFaZ 100

Was für ein Pech für alle Fans, die es nicht mehr geschafft haben! Über vier Monate vor dem Event ist das Spektakel der Extraklasse bereits ausverkauft!

2.500 Zuschauer feiern Schundfilm bei Mega-SchleFaZ-Sause am 28.09. im Berliner Tempodrom!

Die SchleFaZianer, die schnell genug waren, haben das Glück, die Live-Performance-Premiere unserer beiden Scheißfilm-Könige Oliver Kalkofe und Peter Rütten zu sehen. Zusätzlich kommen sie noch in den Genuss grandioser Live-Acts wie die legendären Hip-Hop-Künstler „Fünf Sterne Deluxe“, „Die Ärzte“-Drummer und „Sharknado“-Song-Interpret Bela B, den „Gott of Schlager“ Christian Steiffen oder das Duo „Suchtpotenzial“.

Kleiner Trost: Wer keine Karten mehr für das größte SchleFaZ-Event aller Zeiten in Berlin ergattern konnte, um den vielleicht schlechtesten Film aller Zeiten live und in Farbe zu feiern, hat noch die Möglichkeit, diesen als 100. SchleFaZ-Folge am 11. Oktober im TV auf TELE 5 zu sehen. Und:

Das nächste SchleFaZ-Event kommt bestimmt!

Wer darauf nicht warten will, schaltet am kommenden Freitag, 17. Mai, um 22:00 Uhr auf TELE 5, um mit „SchleFaZ: Der Mann mit den zwei Köpfen“ den Abschluss der Frühlingsstaffel zu feiern.

Wie sehen Schlechtfilm-Fans eigentlich aus? Im Video gibt es Impressionen vom „Captain America“ SchleFaZ – Event im April in Hamburg.

Alle Infos zum SchleFaZ 100-Event unter SchleFaZ 100

„SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ feiern am Samstag, den 28. September mit einer Mega-Sause im Tempodrom Berlin die 100. Sendung.

TELE 5 zelebriert dieses Jahr-100-Ereignis die bereits angekündigte Live-Premiere von SchleFaZ mit zahlreichen Musikacts. Nach Bela B und Suchtpotenzial haben jetzt weitere hochkarätige Gigs zugesagt:  Christian Steiffen und Fünf Sterne deLuxe.

Für dieses Spektakel der Extraklasse, ist bereits die Hälfte der rund 2.500 Tickets verkauft. Wer also dabei sein möchte, sollte schnell zugreifen!

Das legendäre Hamburger Hip-Hop Kombinat Fünf Sterne deluxe werden beim SchleFaZ Jubiläum ebenfalls auf der Bühne performen. Hamburgs „Most Famous Style Crew“ und Deutschlands rebellischster Fernsehsender TELE 5 machen schon länger gemeinsame Sache. Da ist es nur konsequent, dass die Flasher Das Bo, Tobi Tob, Luis Baltes und DJ Coolmann vor Ort Hits wie „Dein Herz schlägt schneller…“, „Die Leude“ oder „Moin Bumm Tschack“ zelebrieren. Da die Hanseaten aktuell im Studio sind, dürfte dann auch brandneues Material die Gehörgänge der SchleFaZ-Fans durchpusten.

Auch live dabei: Der „Gott of Schlager“ Christian Steiffen. Mit den Songs aus dem gleichnamigen neuen Top 20 Chart-Album und Klassikern wie „Sexualverkehr“ wird er das Tempodrom in ein Bernsteinzimmer der Liebe verwandeln. Steiffen hat SchleFaZ bereits mehrfach u.a. mit „die dicksten Eier der Welt“ musikalisch supportet.

Die Hüter des heiligen Scheißfilm-Grals, Oliver Kalkofe und Peter Rütten erobern das Tempodrom zu Berlin, um dort gemeinsam mit tausenden televisionär-traumatisierten Trashfilmfreunden ein fulminant-furios-furchtbares Festival des schlechten Geschmacks zu zelebrieren. Die kongenialen Kackfilm-Könige präsentieren die 100. Folge ihrer kuriosen Kultshow „SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ zum Jubiläum endlich komplett LIVE und in Farbe vor ihrem treuen Publikum!

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei Eventim!

„SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ feiern am Samstag, den 28. September mit einer Mega-Sause im Tempodrom Berlin die 100. Sendung.

TELE 5 zelebriert dieses Jahr-100-Ereignis die bereits angekündigte Live-Premiere von SchleFaZ mit zahlreichen Musikacts. Nach Bela B und Suchtpotenzial haben jetzt weitere hochkarätige Gigs zugesagt:  Christian Steiffen und Fünf Sterne deLuxe.

Für dieses Spektakel der Extraklasse, ist bereits die Hälfte der rund 2.500 Tickets verkauft. Wer also dabei sein möchte, sollte schnell zugreifen!

Das legendäre Hamburger Hip-Hop Kombinat Fünf Sterne deluxe werden beim SchleFaZ Jubiläum ebenfalls auf der Bühne performen. Hamburgs „Most Famous Style Crew“ und Deutschlands rebellischster Fernsehsender TELE 5 machen schon länger gemeinsame Sache. Da ist es nur konsequent, dass die Flasher Das Bo, Tobi Tob, Luis Baltes und DJ Coolmann vor Ort Hits wie „Dein Herz schlägt schneller…“, „Die Leude“ oder „Moin Bumm Tschack“ zelebrieren. Da die Hanseaten aktuell im Studio sind, dürfte dann auch brandneues Material die Gehörgänge der SchleFaZ-Fans durchpusten.

Auch live dabei: Der „Gott of Schlager“ Christian Steiffen. Mit den Songs aus dem gleichnamigen neuen Top 20 Chart-Album und Klassikern wie „Sexualverkehr“ wird er das Tempodrom in ein Bernsteinzimmer der Liebe verwandeln. Steiffen hat SchleFaZ bereits mehrfach u.a. mit „die dicksten Eier der Welt“ musikalisch supportet.

Die Hüter des heiligen Scheißfilm-Grals, Oliver Kalkofe und Peter Rütten erobern das Tempodrom zu Berlin, um dort gemeinsam mit tausenden televisionär-traumatisierten Trashfilmfreunden ein fulminant-furios-furchtbares Festival des schlechten Geschmacks zu zelebrieren. Die kongenialen Kackfilm-Könige präsentieren die 100. Folge ihrer kuriosen Kultshow „SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ zum Jubiläum endlich komplett LIVE und in Farbe vor ihrem treuen Publikum!

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei Eventim!

Von  |  8. Februar 2019 |  Der 100. SchleFaZ

SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten feiern die 100. Sendung.

TELE 5 zelebriert dieses Jahr-100-Ereignis am Samstag, den 28. September im Tempodrom Berlin mit einer gigantomanischen SchleFaZ-Festivalshow und famosen Freunden!

Die beiden B-Movie-Monolithen Oliver Kalkofe und Peter Rütten teilen sich am schleFaZigsten Tag aller Tage – am 28. September 2019 – eine Bühne  mit dem crazy Duo Suchtpotenzial und „the one and only“ Bela B.

Die Ärzte“-Drummer Bela B hat als langjähriger Trashfilm-Fan bereits bei zahlreichen SchleFaZen mitgewirkt, so z.B. bei SchleFaZ: Sharknado 5 und Teil 6 oder zuletzt musikalisch in SchleFaZ: Cowboys vs. Dinosaurs.

Auch Julia Gamez-Martín hat SchleFaZ bereits musikalisch veredelt. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Ariane Müller wird sie im Duo Suchtpotenzial das SchleFaZ-Festival musikalisch eröffnen.

Die Hüter des heiligen Scheissfilm-Grals – Oliver Kalkofe und Peter Rütten erobern das Tempodrom zu Berlin, um dort gemeinsam mit tausenden televisionär-traumatisierten Trashfilmfreunden ein fulminant-furios-furchtbares Festival des schlechten Geschmacks zu zelebrieren. Die kongenialen Kackfilm-Könige präsentieren die 100. Folge ihrer kuriosen Kultshow „SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ zum Jubiliäum endlich komplett LIVE und in Farbe vor ihrem treuen Publikum!

Für dieses Spektakel der Extraklasse, sind bereits die Hälfte der rund 2.500 Tickets verkauft. Wer also dabei sein möchte, sollte schnell zugreifen!

Weitere Live Acts und Gäste werden in Kürze veröffentlicht.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei Eventim!

SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten feiern die 100. Sendung.

TELE 5 zelebriert dieses Jahr-100-Ereignis am Samstag, den 28. September im Tempodrom Berlin mit einer gigantomanischen SchleFaZ-Festivalshow und famosen Freunden!

Die beiden B-Movie-Monolithen Oliver Kalkofe und Peter Rütten teilen sich am schleFaZigsten Tag aller Tage – am 28. September 2019 – eine Bühne  mit dem crazy Duo Suchtpotenzial und „the one and only“ Bela B.

Die Ärzte“-Drummer Bela B hat als langjähriger Trashfilm-Fan bereits bei zahlreichen SchleFaZen mitgewirkt, so z.B. bei SchleFaZ: Sharknado 5 und Teil 6 oder zuletzt musikalisch in SchleFaZ: Cowboys vs. Dinosaurs.

Auch Julia Gamez-Martín hat SchleFaZ bereits musikalisch veredelt. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Ariane Müller wird sie im Duo Suchtpotenzial das SchleFaZ-Festival musikalisch eröffnen.

Die Hüter des heiligen Scheissfilm-Grals – Oliver Kalkofe und Peter Rütten erobern das Tempodrom zu Berlin, um dort gemeinsam mit tausenden televisionär-traumatisierten Trashfilmfreunden ein fulminant-furios-furchtbares Festival des schlechten Geschmacks zu zelebrieren. Die kongenialen Kackfilm-Könige präsentieren die 100. Folge ihrer kuriosen Kultshow „SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ zum Jubiliäum endlich komplett LIVE und in Farbe vor ihrem treuen Publikum!

Für dieses Spektakel der Extraklasse, sind bereits die Hälfte der rund 2.500 Tickets verkauft. Wer also dabei sein möchte, sollte schnell zugreifen!

Weitere Live Acts und Gäste werden in Kürze veröffentlicht.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei Eventim!

DAS hat die Welt noch nicht gesehen: Am 28. September 2019 erobern die Hüter des heiligen Scheißfilm-Grals – Oliver Kalkofe und Peter Rütten – gemeinsam mit sensationellen Stargästen das Tempodrom zu Berlin, um dort gemeinsam mit tausenden televisionär traumatisierten Trashfilmfreunden ein fulminant-furios-furchtbares Festival des schlechten Geschmacks zu zelebrieren.

DAS hat die Welt noch nicht gesehen: Am 28. September 2019 erobern die Hüter des heiligen Scheißfilm-Grals – Oliver Kalkofe und Peter Rütten – gemeinsam mit sensationellen Stargästen das Tempodrom zu Berlin, um dort gemeinsam mit tausenden televisionär traumatisierten Trashfilmfreunden ein fulminant-furios-furchtbares Festival des schlechten Geschmacks zu zelebrieren.