Dämonen aus dem All

STAFFEL 4  |  19.08.2016

Ein „brandgefährliches“ Italo-Science-Fiction-Monster-Bergsteigerdrama!

Der Cocktail

Jetzt Yeti Party richtig los – Himalaya Hirnhäcksler

Trinkspruch:

Jetzt Yeti Party richtig los!

Trinkspiel:

Immer, wenn unser Commander Jackson mit fester Stimme Kompetenz simuliert und dann nur irgendeinen haarsträubenden Unsinn erzählt.

Rezept

Zutaten
  • 4 cl Wodka
  • 4 cl Martini bianco
  • 10-12 cl Prosecco
  • 2 cl Zitronensaft
  • Strohhalme
  • Eiswürfel (Berge!)
Zubereitung

ICE ICE, BABY… und hallo liebe SchleFaZ-Freunde! Heute besorgen wir uns mal ein eisiges Erlebnis erster Erlebnisgüte und gehen auf Cocktail-Expedition. Ein bestialisch ballüsiger Berg gefriergekühltes Wasser bildet unser Basiscamp. Von dort aus starten wir bestens präpariert auf unserer SchleFaZ-Scholle mit winterfestem Wodka (4cl) und eiswasserklarem Martini bianco (4cl) in den polaren und zugleich interstellaren Wettlauf der Zeit im Kampf mit unseren eigenen, ziemlich erschredderten Zell-Haufen. Ein Spritzer Zitronensaft (2cl) erfrischt elegisch und löst letzte, lästige Blockaden, um einen schön sternhagelvollen Himmel, selbst im Himalaya unserer entlegensten Resthirn-Regionen, bewundern zu dürfen. Da explodieren die Synapsen, da bleibt kein Eisberg trocken, wenn wir die unausweichliche Schneeschmelze mit sommerlich schwülwarmem und preislich primitivem Prosecco (10-12cl, auslösen. Ganz plötzlich verstehen wir auch endlich diesen teuflichen Effekt um das Abschmelzen der kalten Kappen unserer kaputten Kugel. Es kann so einfach sein – hier das amtliche Ergebnis aus der SchleFaz-Forschung: Flüssig auf fest – gibt uns den Rest!

Rezeptkärtchen