JETZT
00:39
JETZT
01:08
JETZT
01:17
JETZT
02:26
JETZT
01:30

Evil Toons – Flotte Teens im Geisterhaus

STAFFEL 7  |  13.09.2019  |  22:15

Von Oliver Kalkofe Eine meisterlich misslungene Melange aus Möpse- und Monster-Movie vom majestätischen Murksfilm-Master Fred Olen Ray!

Mit zahlreichen Nacktmops-Paraden und Tittensichtungen ist durchaus zu rechnen.

Auf der Besetzungsliste finden wir sogar gleich DREI mehr oder minder bekannte Namen aus den Katakomben kinematografischer Kult-Charaktere: Arte Johnson, berühmt geworden als Renfield in der bezaubernden Dracula-Parodie Liebe auf den ersten Biss, Nebenrollen-Legende Dick Miller, unvergessen im Terminator und den Gremlins, und last but not least der unvergessene und fantastische Ausnahmeschauspieler und Kung-Fu-Serien- und Kill-Bill-Kult-Star David Carradine!

Der Cocktail

Looney-Tuney-Bampalooney-Balla-Balla-Brägenknaller

Der Looney-Tuney-Bampalooney-Balla-Balla-Brägenknaller lässt im Schädel die Glocken heller klingen und die dicken Hupen tröten, bis einem der Restverstand komplett durch die Ohren und mehr in die Freiheit geblasen wird.

Trinkspruch:

Willst Du gleich doppelt viele Brüste gucken? Die Lösung: einfach diesen Cocktail schlucken!

Trinkspiel:

Immer wenn uns in bester 90er-Jahre-Video-Pausentasten-Drück-Manier der chauvinistisch-schöne Blick auf eine unverhüllte weibliche Brüste-Landschaft vergönnt wird, erheben wir mit jungenhafter, prä-emanzipatorischer Naivität unser Glas. Also: Sehen wir zwei Mopedleuchten, müssen wir den Hals befeuchten! Zum Wohl!

Rezept

Geschmack

fruchtig-süss

Zutaten
  • 4 cl Rum (braun)
  • 2 cl Vanillelikör
  • 4 cl Ananassaft
  • Sekt
Zubereitung

Shaker mit Eiswürfeln, Rum, Vanillelikör und Ananassaft befüllen, kräftig shaken, in ein Longdrinkglas (0,3l) mit Eiswürfeln abseihen und mit Sekt aufgiessen.

Dekoration

Amarenakirschen

Rezeptkärtchen