JETZT
57:19
JETZT
00:58
JETZT
08:08
JETZT
09:48
JETZT
08:55
JETZT
08:25
JETZT
09:05
JETZT
06:13
JETZT
02:35

Ich – ein Groupie

STAFFEL 4  |  16.09.2016

Heute gibt’s einen „SchleFaZ“, auf den sich der Peter Rütten richtig doll freut: „Ich kenne ihn in- und auswendig und er ist by the way einer meiner absoluten Lieblingsfilme aus meiner wunderbar wilden Jugendzeit.“ Oliver Kalkofe sieht den Film eher „auf billigstem B-Movie-Niveau, affektiv und unverblümt Titten, Gewalt und Trommelfell tötendes Musikgeschrammel aneinander stoppelnd!“

Der Cocktail

Bumskino Billigballerbrühe

Trinkspiel:

Auf jede blank blitzende Busenbombe!

Rezept

Zutaten
  • 2 cl Rum weiß
  • 4 cl Weinbrand
  • 4 cl Sahne
  • 2 cl Erdbeersirup
  • reichlich Erdbeersaft
  • Strohhalme
  • Eiswürfel
Zubereitung

Hier und heute blitzt und brennt nicht nur der barbusig-ballermannigfaltige 70er-Jahre Schmuddel-SchleFaZ „Ich – ein Groupie“ in euren Augen, sondern auch unsere blindheitsfördernde Bumskino-Billigballerbrühe.

Als SchleFaZ-Sauf-„Ex“perte nehmen wir das eisbefüllte Trinkobjekt der Begierde und befüllen es dafür mutig mit 2cl Rum – weiß – das wird heiß! Hinzu geben wir uns zum arschcoolen Antanzen gleich 4cl willigmachenden Weinbrand – für nen lässigen Beinstand. Dazu werfen wir ein: 4cl Sahne – das mindert die Fahne. Jetzt noch etwas Erdbeersirup – 2cl – und alle Farben leuchten grell. Für furiose, infernale, lasterhafte Liebeskraft kredenzen wir nun als Finale: Erdbeersaft. Das ist nicht nur billig, das macht auch noch willig!

Dekoration

Billige Glitzerdeko!

Rezeptkärtchen