JETZT
47 sek
JETZT
1 min
JETZT
1 min
JETZT
35 sek
JETZT
45 sek
JETZT
1 min
JETZT
26 sek
JETZT
19 sek
JETZT
1 min
JETZT
1 min

Macabra – Die Hand des Teufels

STAFFEL 9  | EPISODE 121 |  09.04.2021  |  22:10

Von Oliver Kalkofe.

Eine alte Silbermine in Mexiko wird zum Schauplatz satanischer Rituale. Um zu beweisen, dass keine Gefahr besteht, gehen die amerikanischen Besitzer Jennifer und Mark hinein. Und lernen den 300 Jahre alten Fluch kennen, bei dem der Verlust der linken Hand droht.

SchleFaZ-Filmexperte Ernst Kramer: „Gegen Macabra scheint mir The Bees – Operation Todesstachel wie ein Denkmal der Logik und des intelligenten Drehbuchaufbaus zu sein. Bei Macabra stimmt nur eines: die dauerhaft hohe Freqenz, mit der beim Zuschauer der Impuls entsteht, sich am Kopf zu kratzen. Youtube-Rezi bei Dark Corners merkt an, dass der Alternativ-Titel Demonoid – Messenger of Death andeutet, dass selbst die Leute, die den Film gemacht haben, nicht so recht wussten, wovon er handelt.“

Macabra – Die Hand des Teufels (Demonoid: Messenger of Death) USA/Mexico 1981. Horror. Regie: Alfredo Zacarías. Drehbuch:David Lee Fein, F.Amos Powell. Darsteller: Samantha Eggar, Stuart Whitman, Roy Jenson, Narciso Busquets u. v. a.

Der Cocktail

Ab die Hände, Wochenende alias Abra-Macabra – Scheisse-Gelabra

Der weltweit beliebte Cocktail-Klassiker AB-DIE-HÄNDE-WOCHENENDE-ABRA-MACABRA-SCHEISSE-GELABRA! Flockt stockend durch den Schlund wie eine würgende Hand an der Kehle, die Luft abdrückend, aber die Leber entzückend, so sicher wie schleichend das Großhirn erweichend und schon nach dem ersten Schluck ein altbekannt-wohliges Gefühl im Rachenraum hervorrufend wie ein erlösender Finger im Hals nach einer durchschwommenen Nacht im Fusel-Fluß. Immer dann zu genießen, wenn eine einzelne Hand in Aktion tritt!

Trinkspruch:

Cocktailspaß und Hirnstillstand? Lass einfach fliegen Deine Hand!!!

Trinkspiel:

Bei jeder Sichtung einer Tatze
Hau’n wir uns einen in die Glatze!
Denn zeigt der Teufel seine Kralle
Machen wir den Cocktail alle!

Proooost!

Rezept

Zutaten
  • 4 cl Brauner Rum (Myer’s)
  • 3 cl Baileys
  • 1 – 1,5 cl Maraschino
  • 12 cl Mangosaft
Zubereitung

Shaker mit Eiswürfeln und den Zutaten befüllen. Kräftig shaken, in ein vorgekühltes Highball- oder Longdrinkglas (0,3 l) auf Eiswürfel abseihen.

Dekoration

Mango-Ecke

Rezeptkärtchen

Die schlechtesten Tweets

https://twitter.com/Daniel67786787/status/1377365935250546694
https://twitter.com/twitkalk/status/1377300424080957450
https://twitter.com/polliwood4ever/status/1376220276300595203
https://twitter.com/Hammerhamster1/status/1375863747747676160
https://twitter.com/polliwood4ever/status/1375848666498531334
https://twitter.com/polliwood4ever/status/1375819700979044353
https://twitter.com/Fagttin2/status/1375540521209315332
https://twitter.com/twitkalk/status/1369651153433165832